springrock

im März 40 geworden, bekam meine Mammographie im Mai, wurde im Juni diagnostiziert und begann im August Chemo, sagte Weiss. wollte, dass es so schnell ging, wie es aufgetaucht war. cialis kaufen Ich wollte nicht herumsitzen und länger darüber nachdenken als nötig. Ich habe sogar eine bi-laterale Mastektomie gewählt, denn wenn es einen Weg geben würde, es loszuwerden, würde ich es tun. hatte einen negativen BRCA-Test, was bedeutet, dass sie nicht in der Hochrisikogruppe für Brust- und / oder Eierstockkrebs im Zusammenhang mit einem mutierten BRCA1- oder BRCA2-Gen ist.Sie schlug Krebs auf die eine oder andere Weise. https://en.wikipedia.org/wiki/Tadalafil Sie hatte sechs Runden Chemotherapie, 36 Bestrahlungsrunden, eine bilaterale Mastektomie und eine Rekonstruktionsoperation.meinen eigenen Salon besitzen und wegen der Chemotherapie viele Köpfe rasieren, sagte Weiss. ist immer Bauchweh. Aber es war Zeit für mich, es zu tun, es gab kein Zögern. springrock Es gab keine zweiten Gedanken. http://www.springrock.at Krebs war der erste ernsthafte Gesundheitsschrecken, der die Familie traf. Weiss Schwiegervater starb vor der Diagnose an Leukämie; so war Krebs besonders für ihre Kinder, Hanna und Billy, die zu dieser Zeit 11 und 14 Jahre alt waren, ein beängstigendes Wort.

cialis generika
cialis generika
cialis 20mg
cialis 20mg

Das Schwierigste an der ganzen Diagnose war es, meinen Kindern zu sagen, sagte Weiss. war brutal. Sie hatten gerade ihren Großvater von Krebs sterben sehen und ich musste ihnen sagen, dass ich es hatte. Aber mein Mann und ich waren völlig offen und ehrlich mit ihnen durch alles, was meiner Meinung nach enorm geholfen hat. Sie waren erstaunlich durch die ganze Sache. http://www.springrock.at Sohn ist jetzt in der Hochschule für Medizintechnik.wird die Forschung machen, die uns retten wird, sagte Weiss. cialis wirkstoff Weiss sagte, wenn sie andere Geschichten hört, denkt sie, dass nichts im Vergleich dazu ist, obwohl sie Chemo, Bestrahlung und eine zehnstündige Operation durchmacht.Kein Wunder, dass Krebs keine Chance hatte. Ihr Entschlossenheits- und Unterstützungsteam war stärker als jede Krankheit. springrock Der Ehemann hat nichts verpasst. Kein Scan, keine Operation, nichts, sagte Weiss. Ich weiß, dass das in der Ehe erwartet wird, aber meine Rekonstruktionsoperation war zehn Stunden lang in Philadelphia und er war dort, die ganze Zeit. Ohne die Unterstützung meiner Familie, Freunde, Ärzte und Krankenschwestern hätte ich im wahrsten Sinne des Wortes nicht überlebt. Finanziell, Mentalität, sie waren immer da.

Sie wurden meine Familie. war unter der Obhut des Onkologen Dr. Brice Saidman, dessen Team der Familie half, Unterstützung in allen Bereichen zu finden, in denen sie sie brauchen könnten.sagte, Sie können sogar einen Nagel hängen, ohne zu denken, oh nein, es ist Krebs! Das ist völlig richtig! Weiss sagte. Krankenschwestern und Ärzte waren und sind wunderbar. Sie verwiesen mich auf Candy Place, die American Cancer Society, die Susan G. Komen Stiftung und meinen Arzt, der meine Rekonstruktion in Philadelphia gemacht hat.springrock ist seit viereinhalb Jahren frei von Krebs.Ich möchte allen sagen, dass sie sich dessen bewusst sein müssen und dass sie erwischt werden können, sagte sie. die Zeit bekommen ein Mammogramm, nur darauf achten. http://www.springrock.at Das war meine erste Mammographie, und das Ergebnis war nicht das, was ich erwartet hatte. Ich denke, wenn ich früher überprüft worden wäre? Aber die Wahrheit ist, dass wir es nie wissen werden, also kann ich einfach den Rat weitergeben, um überprüft zu werden.cialis preise Wenn meine Geschichte irgendeinen Mann oder eine Frau machen kann, geh ein Mammogramm, dann werde ich Erfolg haben. Ein Wort, das ausgeschnitten werden kann. Ein Wort, das uns den Mutigen zeigt. Ein Wort, das man schlagen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.